Tanztag 2019

Zweiter Tanztag an der Grundschule Zell am Main

Da der letztjährige Tanztag bei allen Beteiligten so großen Anklang fand, war klar, dass es auch in diesem Schuljahr wieder einen Tanztag geben muss. Hierfür kamen die Tanzlehrerin Tessa Foit von Tessas Tanzschule mit ihrer Kollegin Christiana erneut zu uns an die Schule. Wieder hatten sie vier tolle Choreographien mitgebracht. Eingestimmt wurden die Schüler auf den besonderen Schultag mit dem „Nasentanz“, der allen viel Freude bereitete. Nun folgte für jede Jahrgangsstufe ein Workshop, in dem ein Tanz intensiv eingeübt wurde. Bei der abschließenden Präsentation stellten die einzelnen Jahrgangsstufen ihre Tänze den anderen Kindern sowie vielen interessierten Zuschauern vor. Zuerst tanzten die Erstklässler zu „Upside down“, danach rockten die Zweitklässler zum Song „Matze, die Katze“. Die Drittklässler sorgten für eine willkommene Erfrischung mit ihrem „Cola“-Tanz und zum Schluss heizten die Viertklässler noch einmal mit ihrem Tanz zu „Mädchen gegen Jungs“ ein. Wie im letzten Jahr war der Tanztag wieder ein voller Erfolg, der uns mit guter Laune in die danach beginnenden Pfingstferien starten ließ. Ein herzliches Dankeschön an den Elternbeirat, der den Tanztag finanzierte.
Tanz51

Carmen Stein (Sportbeauftragte)